03. Februar 2017

Im Rahmen der jährlichen Hauptversammlung wurde die Vorstandschaft der

"Schlepperfreunde Oberreichenbach e.V."

neu gewählt. Die Wahl fand im Vereinslokal "Gasthaus Friedrichsquelle" in Kammerstein/Oberreichenbach unter Anwesenheit von 41 Mitgliedern statt.

In die Vorstandschaft wurden gewählt:

Detlef Wagner, 1. Vorstand

Wolfgang Kurtsch, 2. Vorstand

Helmut Kurtsch, 1. Beisitzer

Michael Nusselt, 2. Beisitzer

Matthias Nutz, Schriftführer

Harald Häckler, Kassier

Zur Verstärkung der erweiterten Vorstandschaft wurden zusätzlich

Werner Ramspeck, 3. Beisitzer

Max Nusselt, 4. Beisitzer

gewählt. Die beiden Kassenrevisoren

Bernd Nusselt, 1. Kassenrevisor

Bernd Martin, 2. Kassenrevisor

wurden in ihrem Amt bestätigt.

Wir wünschen der neuen Vorstandschaft viel Glück, Einfallsreichtum und Tatkraft.


18. Januar 2013

Die Vorstandschaft der

"Schlepperfreunde Oberreichenbach e.V."

wurde neu gewählt. Die Wahl fand im Vereinslokal "Gasthaus Friedrichsquelle" in Kammerstein/Oberreichenbach unter Anwesenheit von 41 Mitgliedern statt.

In die Vorstandschaft wurden gewählt:

Detlef Wagner, 1. Vorstand

Helmut Kurtsch, 2. Vorstand

Werner Ramspeck, 1. Beisitzer

Michael Nusselt, 2. Beisitzer

Matthias Nutz, Schriftführer

Harald Häckler, Kassier

Die neu gewählte Vorstandschaft hat es insbesondere begrüßt, mit Michael Nusselt ein junges Mitglied in ihre Reihen aufnehmen zu dürfen. Wir wünschen dem neuen Vorstandsmitglied viel Glück und Tatkraft.


16. April 2004

Nach langem Warten ist es nun endlich soweit. Die Schlepperfreunde Oberreichenbach sind in das Vereinsregister des Amtgerichtes Nürnberg eingetragen und dürfen sich fortan

"Schlepperfreunde Oberreichenbach e.V."

nennen. Die Neuwahl der Vorstandschaft fand bereits am 09.01.2004 im Vereinslokal "Gasthaus Friedrichsquelle" in Kammerstein/Oberreichenbach statt.

In die Vorstandschaft wurden gewählt:

Helmut Kurtsch, 1. Vorstand

Detlef Wagner, 2. Vorstand

Herbert Bub, 1. Beisitzer

Werner Ramspeck, 2. Beisitzer

Matthias Nutz, Schriftführer

Harald Häckler, Kassier

An den Interessen und Aktivitäten der Mitglieder der Schlepperfreunde Oberreichenbach e.V. hat sich durch die Eintragung nichts geändert, so sehen wir mit großer Freude unserem dritten Ackerfest zum 10-jährigem Vereinsjubiläum in 2005 entgegen.


8. März 1996

Am 8. März 1996 trafen sich 13 Leute im Gasthof Friedrichsquelle, um aus dem bereits seit einem Jahr bestehenden Schlepperstammtisch den Verein

“Schlepperfreunde Oberreichenbach”

zu gründen. Mittlerweile ist der Verein auf über 70 Mitglieder angewachsen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben alte, historische Maschinen und Geräte zu restaurieren und zu erhalten. Dazu zählen in erster Linie Traktoren und landwirtschaftliche Geräte aber auch PKW, LKW und Motorräder haben bei uns ihren Platz.

Wir treffen uns an jedem 1. Freitag im ungeraden Monat zum Oldtimerstammtisch im

  Gasthaus Friedrichsquelle
Alexanderstraße 7
91126 Kammerstein-Oberreichenbach
 

Interessenten jeden Alters sind bei uns herzlich willkommen.